Ritterschlag 2018

Am Kirmessamstag 2018 wurde Dietmar Kreßmann zum 41. Ritter von Hopfen und Malz geschlagen. Im Verlaufe einer fröhlichen Veranstaltung empfing der neue Ritter im Kreise der Ritter und Gäste den Ritterschlag, sowie die entsprechende Urkunde, die Rittermedaille und einen Krug. Gäste und Ritter speisten hervorragenden Kartoffelslalat – wie seit einigen Jahren gefertigt von der Familie Kirberg – und sowie „En Kotelett, en Strubbeligen un en Bier“; wozu auch das passende Lied gesungen wurde. Dazu gab es natürlich leckeres Pils und, einen Strubeligen. Wer mochte, konnte auch den einen oder anderen leckeren „Kurzen“ vom Ritter 2018 serviert bekommen.

Klaus Furmanek (Akkordeon) und Hans-Heinrich Lesker (Banjo) begleiteten den frohgelaunten Gesang der Anwesenden. Man verlebte ein paar gemütliche Stunden miteinander.

Rittermusik 2018