Ritter-Oktoberfest 2016

In frohgelaunter Runde erlebten die „Ritter von Hopfen und Malz“ und ein Gast (Knappe) am Montag, dem 24.Oktober 2016, das von den „Rittern von Hopfen und Malz“ (wie in jedem Jahre) veranstaltete Oktoberfest im Vereinsheim der „Kirmesgruppe Hippendorf“. Dort tagen die Ritter bekanntlich monatlich in ihrer gemütlichen, fröhlichen Tafelrunde.

Es gab Weißwürste mit dem dazu gehörenden speziellen Senf und Leberkäs aus Rosenheim, selbstgemachten Obatzden und frische Laugenbrez’n, begleitet von „Benediktiner hell“ vom Faß,  Gebirgsenzian, Obstler und anderen Schnäpsen. Anzumerken ist außerdem noch, daß man natürlich länger als gewöhnlich beisammenblieb.

Klaus Furmanek und Hans-Heinrich Lesker hatten ihre Instrumente dabei, und so wurden auch einige Lieder angestimmt.

Kategorien: Highlights und Ritterrunde.